Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Von Portugal-Liebhaber (Mittwoch, 04. Oktober 2017 12:17)

    Wir haben im August Urlaub in dieser wunderschönen Wohnung Urlaub machen dürfen. Es war alles perfekt. Obwohl in der Haupt Urlaubszeit war es in der Anlage sehr ruhig. Der Zeit angemessen waren jedoch in Nazaré, Alcobaca und Obidos sehr viele Menschen unterwegs.Die Anlage ist sehr gepflegt und traumhaft in einer Bucht gelegen. ( Wussten nicht, dass es sowas noch gibt) Wer Ruhe und Entspannung sucht und in einer überaus gepflegten Wohnung sein Domizil aufschlagen möchte kann hier alles finden. Wir sagen topp!!!!! 100 % Weiterempfehlung

  • Christine (Dienstag, 09. Juni 2015 14:34)

    Wir haben schon in vielen schönen Wohnungen Urlaub gemacht - diese hier war die schönste von allen! Ganz neu von einer Innenarchitektin gestaltet, absolut geschmackvoll und mit Liebe zum Detail kamen
    wir uns vor wie bei "schöner wohnen"! Unvergleichlich dazu die Lage: hoch über dem Atlantik, mit einem atemberaubendem Blick von der großen Sonnenterrasse. Zum Meer selbst hat man raschen Zugang über
    einen kleinen Weg direkt von der Anlage, der Strand ist absolut feinsandig und - zumindest in der Vorsaison - wenig bevölkert. Paredes ist überdies ein guter Ausgangsort für Ausflüge: Bathala,
    Alcobaca, Fatima und Tomar sowie Obidos sind gut zu erreichen.Wenn einem das nicht zu stressig ist, ist auch Lissabon möglich. Wir haben uns dann jedes mal wieder auf den Augenblick gefreut, an dem
    wir heim kamen, die Wohnung aufschlossen und da war dieser Blick durch den Flur vor bis auf das in der Sonne glitzernde Meer!
    Paredes selbst ist hübsch, sauber, sehr klein, man kann in der Vorsaison eine Sorte Brötchen kaufen und gut essen gehen.
    leckere Brötchen gibt es am Wochenende auf dem nahen Campingplatz, in der Hauptsaison wohl auch jeden Tag.
    Eine Einschränkung möchte ich anfügen: wer gerne eine Stadt mit vielen Geschäften, Trubel und einem Nachtleben um sich haben will, der sollte vielleicht lieber Nazare wählen - aber da gibt es halt
    nicht diesen Blick!

    Die Betreuung durch Frau Schumacher war exzellent, auch vor Ort war sie überaus hilfsbereit.
    Zwei Tipps noch am Schluss:
    wenn man hinunter nach Paredes geht und dann an der anderen Seite wieder hoch, so führen da Holzstege durch die Dünenlandschaft - immer mit Blick auf den Atlantik, wunderschön! Die sollte man nicht
    verpassen.
    Und: in Portugal wird sehr in den Straßenbau investiert, manche große, neue Straßen ( Fatima, Tomar) tauchen auf den Karten noch gar nicht auf. Man muss sich also unbedingt die allerneuste Version
    fürs Navi herunterladen!
    Und nun: schönen Urlaub!